Aktuell - Seite 292 von 292

Einladung HV 2024

Hallo Lukas

Wir laden ganz herzlich zur ersten offiziellen Hauptversammlung der neuen Sektion Bern Medien ein. Die Unterlagen zur HV sind in diesem Mail angehängt - wer keine E-Mailadresse bei syndicom hinterlegt hat, erhält die Unterlagen per Post. Warum das so lange gedauert hat, wieso man so wenig von uns gehört hat im letzten Jahr und womit wir uns rumgeschlagen haben, das lest Ihr im Jahresbericht. 

Es wird keine grosse Veranstaltung werden - wir versuchen die Kosten und Abläufe in Griff zu bekommen. Auch dazu lest Ihr im Jahresbericht, was sich in diesen Bereichen so tut. Entsprechend wird es kein Saufgelage geben und auch kein grosses Essen.

Bitte meldet Euch an! Ihr könnt Euch per Post, per Telefon (031 318 60 50) oder per Mail (sektionmedien.be[at]org.syndicom.ch) anmelden bis zum 14. Juni. Wir müssen wissen, wie viele erscheinen, damit wir uns entsprechend vorbereiten können. DANKE! 


Wenn Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch bei uns, dem Vorstand melden. Wir sind da für Euch. 

In diesem Sinne: Bis bald! 

Mit liebem Gruss

Der Vorstand Sektion Bern Medien 
Lukas Vogelsang und Christof Berger

Postadresse für Post-Anmeldungen: 
syndicom Sektion Bern Medien
c/o Lukas Vogelsang
Sandrainstrasse 3
3007 Bern
 

Künstliche oder künstlerische Intelligenz? Am 08.12.2023 - STUBE / Prog, Bern

Neuer Termin unserer Veranstaltung!

Der Hype um KI ist riesig. Heilsversprechen und Schreckensszenarien geben einander die Hand. Regulation hinkt – wie wohl immer – hinterher. Dazu kommen viele Ungewissheiten. Wie funktionieren diese Maschinen, welche materiellen Grundlagen und Ressourcen verschlingen sie, woher stammen die Daten und welche Konsequenzen haben diese Technologien für nahe und ferne Zukünfte?

Wir haben die üblichen Reaktionen auf diese Entwicklung. Zum einen schiessen wir uns sehr schnell auf eine Meinung ein – zum anderen befragen wir Expert*innen, die es wohl wissen werden. Leider und oft genug verbinden sich diese Bewegungen zu einer selbstbestätigenden Schlaufe. Sicher nicht die intelligenteste Art, um mit derart komplexen Themen umzugehen.

Wir können aber der Schlaufe entkommen, wenn wir «künstlich» in «künstlerisch» verändern. Daniel Osterwalder lädt uns dazu ein, die künstlerische Intelligenz zu erforschen. Die Art und Weise wie Künstler*innen dabei vorgehen, sich an ein Thema heranzutasten, sich darin zu vertiefen, Beziehungen auftauchen zu lassen, Verborgenes ins Licht zu führen, andere Perspektiven einzunehmen. Diese Intelligenz überschreitet die Grenzen der verschiedenen Disziplinen und verbindet zu ganzheitlicheren Betrachtungen – zum Sinn.

Daniel Osterwalder wird uns in einem interaktiven Format in das Thema begleiten und wir erkunden es gemeinsam im Dialog. Wir freuen uns auf deine Teilnahme an diesem interaktiven Event.

WO: Stube im Progr, Waisenhausplatz 30, 3011 Bern
WANN: 08.12.2023 - 19:30 bis 21:00 Uhr

BITTE ANMELDEN: sektionmedien.be[at]org.syndicom.ch

Syndicom Sektion Bern Medien
Der Vorstand

 

 


Informiert bleiben

Persönlich, rasch und direkt

Sie wollen wissen, wofür wir uns engagieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter! Bei persönlichen Anliegen helfen Ihnen unsere RegionalsekretärInnen gerne weiter.

syndicom in deiner Nähe

In den Regionalsekretariaten findest du kompetente Beratung & Unterstützung

Newsletter abonnieren